Bilder Galerie

Biene Sitzt auf einer Organe Blüte
Mit dem bis zu 7mm langen Rüssel saugt diese Honigbiene den Necktar aus einer Orangenblüte auf.
Der Necktar wird zur Wabe gebracht und mit speziellen Entzymen vermischt, die vom Bienenkörper produziert werden. Die Biene hat nicht ständig die Kraft, die Enzyme allein zu produzieren. Aus diesem Grund gibt sie den Necktar an eine andere Biene weiter, die dann dem Necktar das Enzym beimischt. Aus diesem Spiel wird unser Honig lecker und süß.
Coryright & Design @ 2007 by Tobias Matthaiou Honig Verkauf aus Samos Galerie von Honigbienen und der Imkerei Kontaktmöglichkeit mit dem Imker Verweise zu Imkerei
Insider Tip: Die Nachtwanderung zum Gipfel vom Kerkis